Virus oder Politik

Ist es wirklich das Virus, das uns  das Leben schwer macht, oder ist es doch eher die Politik, die sich als unwürdig erweist, die Geschicke des homo sapiens zu lenken. Wobei die Politik als Kategorie ja nicht verantwortlich sein kann, nur deren Vertreter, die mit ihrem schmalen Horizont scheinbar nur den Fortbestand ihrer selbst sehen. Insofern bestätigt sich der Instinkt Nr 1 – Fortbestand der Art. Aber auch hier stellt sich die Frage: Wieso dann nicht zuerst die Leistungsträger der Gesellschaft schützen? (Die Antwort ist vermutlich auch hierbei im Satz davor zu finden, man muss nur den Egoismus eng genug fassen.)

Mich kotzt diese dumme Lobby zunehmend an!  

„Wenn schon die sechzehn Heiligen plus der weiblichen Söderin da zusammen konnen, da kann das Ergebnis doch nicht kein Ergebnis sein. … Mittlerweile sind die Gipfel doch eher so ein selbstreferentielles Ereignis … um Aktivität zu heucheln.“ Schön gesagt, Herr Pufpaff (3sat, noch-nicht-schicht, 2.2.2021, https://www.3sat.de/kabarett/noch-nicht-schicht/noch-nicht-schicht-210202-102.html)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s