Impfstrategie Covid

Impfstrategie – die Deutschen sind wirklich zu blöd für klug Im Wettkampf der Systeme (die Evolution, der auch die Menschheit unterliegt, ist die größte uns bekannte Kampfarena) ist der Erfolg dem beschieden, der seine Kräfte bündelt, seine Vorteile ausspielt und seine physischen und intellektuellen Kerne schützt.Beispiel 1: Eine noch so kräftige Maschine ist zu nichts fähig ohne Steuerung, das gilt für Computer in der Technik … Impfstrategie Covid weiterlesen

Lebenserwartung versus Lebensqualität?

Jeder muss seinen eigenen Verfall akzeptieren.Jeder muss sein eigenes Ende akzeptieren.Jeder muss erkennen, dass er ersetzbar ist.Jede Lebensform muss akzeptieren, dass sie vergänglich ist. Betrachtet man die letzten 30-50 Jahre und den Anstieg der Lebenserwartung in mitteleuropäischen Ländern, so könnte man – nicht weiter hinterfragt – zu der bloßen Anerkennung dieser Zunahme an individueller Lebenszeit kommen. Schaut man aber etwas näher hin, so offenbahrt sich, … Lebenserwartung versus Lebensqualität? weiterlesen

Virus oder Politik

Ist es wirklich das Virus, das uns  das Leben schwer macht, oder ist es doch eher die Politik, die sich als unwürdig erweist, die Geschicke des homo sapiens zu lenken. Wobei die Politik als Kategorie ja nicht verantwortlich sein kann, nur deren Vertreter, die mit ihrem schmalen Horizont scheinbar nur den Fortbestand ihrer selbst sehen. Insofern bestätigt sich der Instinkt Nr 1 – Fortbestand der Art. … Virus oder Politik weiterlesen

Losungen zum 1. Mai 2020 … ff

Stürme bringen Unordnung. Manche räumen auf. Gehirnschutz statt Mundschutz! Alle raus zum Virentausch! Den Kindern eine (Wähler-)Stimme, nicht den Alten! 7 Wochen – 7 Monate – 7 Jahre ? Es lebe der ruhmreiche Aktionismus mit der Maske der Demokratie! Hitler brauchte Notstandsgesetze, uns reicht ein Virus. Notstandsgesetze? Ein Virus reicht aus. So wie wir heute reden, werden wir morgen untergehen. Kalt erwischt es nur den, … Losungen zum 1. Mai 2020 … ff weiterlesen

CO2 vermeiden- ganz einfach

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen fordert im Moment des Erlasses fast keine Ressourcen, einfach nur Gesetz machen ! sofort wirksame CO2-Vermeidung direkte Vermeidung von CO2 durch weniger Treibstoffverbrauch mittelbare Vermeidung von CO2 durch geringeren Bau- und Instandsetzungsaufwand im Straßenbau (die Zement-Produktion ist riesen CO2-Generator) Sicherheitsaufwand am Bau sinkt zu erwartende sinkende Unfallzahlen bzw Schwere der Unfälle Vermeidung von Stress, aggressivem Fahren; auch als geringere Gesundheitsbelastung Lasten auf … CO2 vermeiden- ganz einfach weiterlesen