Web-Shop: hier nicht!

Ja, wir hatten das mal vor: online unsere Produkte anbieten und verkaufen. Aber: Nein, es kam nie dazu. Und es wird auf absehbare Zeit auch nicht werden. Warum? Die Vielfalt unserer Artikel ist unübersichtlich groß, diese online zu erklären, wäre eine schier unendliche Aufgabe, deren Bewältigung wieder von unserer eigentlichen Arbeit abhalten würde. Also: „Schuster, bleib bei deinen Leisten!“ Wir machen das, was wir können: … Web-Shop: hier nicht! weiterlesen

Gendering, die nächste Runde

Oder: Wie man sich das Hirn verkleistert. 20.2.2018: Da klagt eine 90-jährige, sie fühle sich diskriminiert, weil z.B. auf den Banküberweisungsbelegen „Kontoinhaber“ nicht in der weiblichen Form vorkommt. Alle Wetter: Herzlichen Glückwunsch, sonst keine Probleme? Meine Antwort: Kunde, der – männlich, Substantiv der deutschen Sprache, bezeichnet einen Menschen, der … (dies und das) Der Begriff umfasst sowohl weibliche als auch männliche, ggf. auch sächliche Menschen. … Gendering, die nächste Runde weiterlesen

Verlogene Politik

Menschenrechte – Mindestlohn – Naturschutz … eine verlogene Politik !!! Wir haben die fordernde Arroganz, unser Verständnis von Menschenrechten weltweit einzuklagen. Wir beziehen gleichzeitig Wirtschaftsgüter aus Regionen und von Unternehmen, deren Gewinn aus Menschenverachtung und -erniedrigung erwächst. (z.B. Textilarbeiter in Fernost / Schiffsbesatzungen) Hierzulande wird der Mindestlohn zur Erfolgsikone erhoben: Jeder Dödel bekommt für seine wie auch immer begründete Anwesenheit den Mindestlohn. Gleichzeitig toleriert und fördert … Verlogene Politik weiterlesen

E-Mail-Kultur

Wenn Sie E-Mails schreiben, so beachten Sie bitte: (1) E-Mails von einem für uns neuen oder bisher unbekannten Absender werden nur dann bearbeitet bzw. beantwortet, wenn sich der Absender durch eine vollständige Adresse identifizieren lässt bzw. diese angegeben hat. (2) Anhänge werden nur dann von uns geöffnet, wenn (1) erfüllt ist und die Anhänge von uns als vertrauenswürdig eingestuft werden. (3) E-Mails, die einen Rundschreiben-Charakter … E-Mail-Kultur weiterlesen

Sie kann es NICHT !!!

Was für eine Begeisterung für eine britische Frau, die so toll singen können soll. Was „Adelllll“ auszusprechen wäre, ist höchstens „Adeeele“: Singen kann sie jedenfalls nicht. Man schaue sich nur mal ein Video an, bei welchem nicht elektronisch nachgeholfen wurde. Es mag ja Gang und Gäbe sein zu schönen und zu tricksen, das macht das atonale Original kein bisschen seriöser und bleibt höchstens Schaumgold, ohne Gold. Wenn man … Sie kann es NICHT !!! weiterlesen