Nun mal doch zu Coro …

19.5.2020 (ein Text, den ich schon Mitte März an einen Bekannten geschrieben habe) Es ist natürlich leicht für jemanden, der sein Einkommen aus relativ sicheren Quellen unbetrachtet der äußeren Umstände bezieht, dem zu folgen, was politisch und medial vorrangig kommuniziert wird. Es stellt sich aber schon ganz anders dar, wenn dir Dinge aufoktroyiert werden, die dir direkt und unverhältnismäßig in die Tasche greifen. Ich stelle … Nun mal doch zu Coro … weiterlesen

Losungen zum 1. Mai 2020

Gehirnschutz statt Mundschutz! Alle raus zum Virentausch! 7 Wochen – 7 Monate – 7 Jahre ! Es lebe der ruhmreiche Aktionismus im Namen der Demokratie! Hitler brauchte Notstandsgesetze, uns reicht ein unbekannter Virus. So wie wir heute reden, werden wir morgen untergehen. Kalt erwischt es nur den, der keinen warmen Sessel hat. Nicht wissen, was zu tun, aber das mit aller Macht! Wer fragt ist … Losungen zum 1. Mai 2020 weiterlesen

Wir alle leben auf Kosten der „Dritten Welt“ !

Ja, jeder von uns: Egal, ob Harz-IV-Empfänger, Arbeiter, Angestellter, Bauer, Mittelständler. Wir alle tragen Kleidung, deren Rohstoffe … Wo gewachsen sind? … Von wem produziert wurden? … lange Wege vor dem Erreichen des Ladentisches hinter sich haben. Wir alle nutzen Straßen, Gebäude, Fahrzeuge, technische Geräte, … deren Rohstoffe wo herkommen, durch wen und unter welchen Bedingungen gefördert werden? Wir alle essen Dinge, die entweder direkt … Wir alle leben auf Kosten der „Dritten Welt“ ! weiterlesen

Gendering, die nächste Runde

Gendering. Oder: Wie man sich das Hirn verkleistert. 20.2.2018: Da klagt eine 90-jährige, sie fühle sich diskriminiert, weil z.B. auf den Banküberweisungsbelegen „Kontoinhaber“ nicht in der weiblichen Form vorkommt. Alle Wetter: Herzlichen Glückwunsch, sonst keine Probleme? Meine Antwort: Kunde, der – männlich, Substantiv der deutschen Sprache, bezeichnet einen Menschen, der … (dies und das)Der Begriff umfasst sowohl weibliche als auch männliche, ggf. auch sächliche Menschen. … Gendering, die nächste Runde weiterlesen

Verlogene Politik

Menschenrechte – Mindestlohn – Naturschutz … eine verlogene Politik !!! Wir haben die fordernde Arroganz, unser Verständnis von Menschenrechten weltweit einzuklagen. Wir beziehen gleichzeitig Wirtschaftsgüter aus Regionen und von Unternehmen, deren Gewinn aus Menschenverachtung und -erniedrigung erwächst. (z.B. Textilarbeiter in Fernost / Schiffsbesatzungen) Hierzulande wird der Mindestlohn zur Erfolgsikone erhoben: Jeder Dödel bekommt für seine wie auch immer begründete Anwesenheit den Mindestlohn. Gleichzeitig toleriert und fördert … Verlogene Politik weiterlesen

E-Mail-Kultur

Wenn Sie (uns) E-Mails schreiben, so beachten Sie bitte: Im Zuge der immer mehr um sich greifenden Spam- / Fake- / Crime-Mails erscheint es um so wichtiger, dass wir uns verhalten wie Menschen, wenn wir dieser Spezies angehören (wollen). Daher ist es unumgänglich, ein paar Regeln einzuhalten, die unsere Daten und unsere Ressourcen, insbesondere Zeit, schonen helfen. E-Mails von einem für uns neuen oder bisher … E-Mail-Kultur weiterlesen