Mein Angebot kostet – kurz erklärt.

Warum kostet (m)ein Angebot Geld? – KURZFASSUNG Das Erstellen von Angeboten verbraucht Ressourcen, also kann es nicht kostenlos sein. Wann kostet (m)ein Angebot Geld? Das ist der Fall, wenn … der Aufwand für das Erstellen des Angebotes mehr als geringfügig ist; die Kosten zur Erstellung eines Angebotes in keinem angemessenen Verhältnis zum Wert der anzubietenden Leistung/Ware stehen; wenn das zu erstellende Angebot zu Vergleichszwecken erstellt … Mein Angebot kostet – kurz erklärt. weiterlesen

Mein Angebot kostet !

Warum kostet (m)ein Angebot Geld? oder: Warum sollte ein Angebot Geld kosten? Die Situation: DU bittest mich um ein Angebot für eine Leistung/Lieferung X. Ich soll dir also mitteilen, was es kostet, wenn ich X leiste/liefere. Danach möchtest DU entscheiden, ob du bei mir kaufst oder nicht. Die Aufgabe: Ich soll also ausrechnen, was X bei mir kosten würde. Dazu muss ich u.U. nicht nur … Mein Angebot kostet ! weiterlesen

Meine Schwarze Liste

Es gibt wohl eine ganze Reihe von Dingen, die einem „stinken“. Ich möchte jedoch keine persönlichen Befindlichkeiten breitlatschen, sondern das Eine oder Andere anprangern, um mir – wenn man so will – „Luft zu machen“. Wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen, gibt es sicher eine ganze Reihe von Klärungsansätzen, an deren Anfang wohl das sachliche Gespräch steht, am Schluss notfalls der Kadi. Wenn ersteres noch unspezifisch … Meine Schwarze Liste weiterlesen