E-Mail-Kultur

Wenn Sie (uns) E-Mails schreiben, so beachten Sie bitte: Im Zuge der immer mehr um sich greifenden Spam- / Fake- / Crime-Mails erscheint es um so wichtiger, dass wir uns verhalten wie Menschen, wenn wir dieser Spezies angehören (wollen). Daher ist es unumgänglich, ein paar Regeln einzuhalten, die unsere Daten und unsere Ressourcen, insbesondere Zeit, schonen helfen. E-Mails von einem für uns neuen oder bisher … E-Mail-Kultur weiterlesen

Sie kann es NICHT !!!

Was für eine Begeisterung für eine britische Frau, die so toll singen können soll. Was „Adelllll“ auszusprechen wäre, ist höchstens „Adeeele“: Singen kann sie jedenfalls nicht. Man schaue sich nur mal ein Video an, bei welchem nicht elektronisch nachgeholfen wurde. Es mag ja Gang und Gäbe sein zu schönen und zu tricksen, das macht das atonale Original kein bisschen seriöser und bleibt höchstens Schaumgold, ohne Gold. Wenn man … Sie kann es NICHT !!! weiterlesen

Säbelrasseln !?

September 2013: Das Thema: Syrien – Chemiewaffeneinsatz – Krieg? – Diplomatie USA / Russland Die USA standen vor ihrem ernsthaft in Erwägung gezogenen Entschluss, in Syrien militärisch einzugreifen. Am Vortag, bevor US-Außenminister Kerry (in angeblich genervter Weise) auf die Frage eines Journalisten, was denn die Syrier denn noch tun könnten, um ein militärisches Eingreifen der USA zu verhindern, gesagt haben soll, die Syrier sollen ihre Chemiewaffen … Säbelrasseln !? weiterlesen

Ach ja, die Stasi…

Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber manche sind gleicher – sprich: StaSi-Ermittlungen verwenden ja, aber nicht doch im Falle XYZ… Wenn´s denn an die saubere, ach so demokratisch getünchte, alt eingesessene Siegerweste geht, hört dann doch der Spaß auf ! Also: Wenn Stasi-Ermittlungen verwenden, dann doch nur zu ungunsten der undankbaren(?) Einverleibten – aber nicht doch gegen Heimlichkeiten im „freiheitlichen“ D !! Und: … … Ach ja, die Stasi… weiterlesen

Max. 80 km/h auf Allee-Straßen

… nun also auch in Meck-Pomm. So jedenfalls die Pläne aus den politischen Reihen in Schwerin. Bzw. mittlerweile auch in Realisierung. Und warum ? Die glauben doch wohl nicht wirklich, dass sich der abgedrehte Spät-Teeny (und der ist ja wohl der Unfallzahlentreiber) wegen eines 80-Schildes logischen Gedankengutes annimmt und wie ein „Oldy“ fährt? Selbst wenn denn die Zahlen der Blutgetränkten sinken: Das ist doch wieder einmal … Max. 80 km/h auf Allee-Straßen weiterlesen

Der günstige Preis

(1996) Vom “Vorteil” des ganz besonders günstigen Preises Fein, wenn man als Verbraucher (privat oder gewerblich – ist egal in dem Fall), ein Ding besonders günstig erstehen kann. Wohlgemerkt günstig, nicht billig! (Also ich rede hier vom gleichwertigen Produkt zum geringeren Preis). Aber es wäre uns allen von Vorteil, wenn mancher Verbraucher über seinen Tellerrand sehen würde. Zum Glück tun dies schon einige. Preisunterschiede haben … Der günstige Preis weiterlesen

Ausländer – Ich, Du, Er, Sie, Es

Premier John Howard – Australien In seiner Rede zum Jahrestag der Bali-Attentate, Februar, 2008 „EINWANDERER, NICHT AUSTRALIER, MÜSSEN SICH ANPASSEN“. Akzeptieren sie es, oder verlassen sie das Land. Ich habe es satt , dass diese Nation sich ständig Sorgen machen muss, ob sie einige Individuen oder deren Land beleidigt. Seit den terroristischen Anschlägen auf Bali spüren wir einen zunehmenden Patriotismus bei der Mehrheit der Australier. … Ausländer – Ich, Du, Er, Sie, Es weiterlesen

Habet Acht auf unser Deutsch !!!

Habet Acht auf unser Deutsch !!! Leute, Leute, Leute, … verballhornt doch bitte unsere Sprache nicht so !!! Mal abgesehen von dem einen oder anderen Schreibfehler, vor dem auch wir nicht gefeit sind und abgesehen von den Fallstricken, die wohl jede Sprache bereit hält, bleibt ein Wust von – vor allem in der Werbung – täglich präsenten Verunglimpfungen, die unserer Sprachkultur, sollte diese einen Stoffwechsel … Habet Acht auf unser Deutsch !!! weiterlesen

Oh ja, das ist wichtig!

13.2.2013 >>Der Papst tritt zurück<< >>Des Landes (Ladens?) Vorausscheid für den Eurovision Song Contest<< >>Pferdefleisch in Tiefkühllasagne<< >>Die Biathleten haben noch keine Medaille bei dieser WM<< >>Fasching schon wieder vorbei<< … Mir scheint, wir haben so richtig massive Probleme. Das sind Themen, die uns bewegen (sollen). . .   Oh ja, das ist wichtig! weiterlesen

ADAC – in dem Verein bin ich auch !?

14.1.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, aus aktuellem Anlass, aber auch in Aufsummierung meiner Unzufriedenheit bezüglich Art und Umfang der Selbstdarstellung des ADAC möchte ich -auch in meiner Eigenschaft als langjähriges Mitglied- an Vorstand und Management des ADAC appellieren: Besinnt euch auf die ursprünglichen Werte des ADAC! Eigen-Beweihräucherung (bitte) SOFORT einstellen! Stellt das Mitglied in den Mittelpunkt, nicht die Vergoldung der eigenen Etage! Klemmt euch … ADAC – in dem Verein bin ich auch !? weiterlesen