Habet Acht auf unser Deutsch !!!

Habet Acht auf unser Deutsch !!! Leute, Leute, Leute, … verballhornt doch bitte unsere Sprache nicht so !!! Mal abgesehen von dem einen oder anderen Schreibfehler, vor dem auch wir nicht gefeit sind und abgesehen von den Fallstricken, die wohl jede Sprache bereit hält, bleibt ein Wust von – vor allem in der Werbung – täglich präsenten Verunglimpfungen, die unserer Sprachkultur, sollte diese einen Stoffwechsel … Habet Acht auf unser Deutsch !!! weiterlesen

Handy wegnehmen!

28.7.2014 … also das stinkt mich schon lange an: Diese disqualifizierten Deppen am Telefon. Wer nicht zivilisiert mit einem Telefon umgehen kann, der sollte so ein Ding auch nicht in die Hand nehmen. Immer wieder treffe ich auf Frau/Herrn „Hallo???“, oder Frau/Herrn „Jaaaaah????“ . Da bin ich immer versucht zu fragen: „Häääääääääääääääh?“ Das betrifft Kinder genauso. Die sollen gefälligst das tun, was sie können, oder … Handy wegnehmen! weiterlesen

Meine Rechtschreibregeln

Großschreibungen: am satzanfang, namen ggf. dann, wenn zweideutigkeiten vermieden werden sollen bzw. können.   Interpunktion: vollständig   Anmerkungen: Ich finde es widerlich, wenn man/frau gedankenlos schreibt, was ihm/ihr so aus den fingern rieselt. Zu Goethes zeiten mag das noch möglich gewesen sein, aber heute ist es neben seiner verwaltungsrechtlichen bedeutung einfach bestandteil unserer kultur. Freilich ist nicht jeder in der lage, erfolgreich alle fallstricke der deutschen … Meine Rechtschreibregeln weiterlesen

Meine Schwarze Liste

Es gibt wohl eine ganze Reihe von Dingen, die einem „stinken“. Ich möchte jedoch keine persönlichen Befindlichkeiten breitlatschen, sondern das Eine oder Andere anprangern, um mir – wenn man so will – „Luft zu machen“. Wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen, gibt es sicher eine ganze Reihe von Klärungsansätzen, an deren Anfang wohl das sachliche Gespräch steht, am Schluss notfalls der Kadi. Wenn ersteres noch unspezifisch … Meine Schwarze Liste weiterlesen